Wecker

Beiträge zum Thema Wecker:

15. Januar 2010

Günstiger Schlafphasenwecker für iPhone und iPod Touch

» Artikel lesen

Mehr über: iPhoneschlafenSchlafphasenweckerWecker

20. März 2007

Nie mehr den Wecker verschlafen


Wenn Menschen verschlafen, hat das häufig einen einfachen Grund: Sie haben ihren Wecker abgeschaltet und sind dann wieder eingeschlafen. Seitdem sich die “Klingel in 5min nochmal”-Funktionen verbreitet haben, neigen viele auch dazu, das Aufwachen im 5m-Takt stundenlang hinauszuzögern. :)

Um diesem Schicksal zu entgehen stelle ich immer einen zweiten Wecker an das andere Ende des Raumes. Der zwingt mich dann zum Aufstehen. Aber es gibt auch eine viel stylischere Möglichkeit, zum Aufstehen gezwungen zu werden: Clocky®.

Clocky - Der fiese Wecker

Dieser ziemlich fiese Wecker bleibt nicht einfach stehen, sondern rennt weg. Man kann ihn auch auf den Nachttisch stellen, dann fällt er erstmal runter. Danach fährt Clocky ca. 30 Sekunden piepend und unberechenbar im Raum umher. Wahrscheinlich gejagt von seinem verschlafend fluchenden Besitzer…

Wieviel Clocky kostet, weiß ich nicht. Ich glaube aber, ich bleibe einfach bei meinem zweiten Wecker am anderen Ende des Raumes… :)

Mehr über: aufwachenMorgenschlafenschrägWecker

Powered by WordPress

Abonnieren

blogoscoop