Filmkritik: Doomsday – Tag der Rache (4/10)

Doomsday-Plakat

2008 bricht in Schottland das tödliche Reaper-Virus aus. Schnell wird klar, dass die Epidemie außer Kontrolle ist und die britische Regierung zieht kurzerhand die Notbremse: Ganz Schottland wird zur verbotenen Zone erklärt, eine Mauer um das Land gebaut und der Luftraum gesperrt. So wird der Rest der Welt erfolgreich vor dem Virus gerettet, wenn auch zum Nachteil der fünf Millionen Schotten, die daran sterben.

Doch 30 Jahre später taucht das Virus in den Londoner Slums wieder auf. Gleichzeitig zeigen Satellitenbilder überraschend Anzeichen von Überlebenden in Schottland. Die einzige Hoffnung für Restbritannien ist, dass die Überlebenden ein Gegenmittel gefunden haben. Unter dem Kommando von Major Eden Sinclair (Rhona Mitra) wird eine Expedition nach Schottland geschickt, um das Heilmittel zu finden.

Dummerweise stellt sich aber heraus, dass die Überlebenden allesamt gewalttätige, kannibalische Punks sind und die Expedition verwandelt sich in ein ziemliches Gemetzel.

Rezension

» Weiterlesen

Filmkritik: Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis

Hot Fuzz

Eines vorweg: Für den schwachsinnigen deutschen Untertitel „Zwei abgewichste Profis“ gehört mal wieder jemand gefeuert…

Nicholas Angel (Simon Pegg) ist der perfekte Polizist. Er ist vorbildlich, hat eine Abneigung gegen Schusswaffen und mehr Verbrecher festgenommen, als irgendein anderer Polizist. Er ist so gut, dass niemand mit ihm mithalten kann…

… was seinen Kollegen ziemlich peinlich ist, deswegen wird er in das Kaff mit der niedrigsten Verbrechensrate Englands zwangsversetzt. Sandford heimst Jahr für Jahr die Auszeichnung „Dorf des Jahres“ ein. Verbrechen scheint es nicht zu geben, und die größte Sorge der Polizei ist, dass sich eine lebende Statue vor dem Stadtbrunnen postiert hat.

» Weiterlesen

Filmkritik: Flyboys – Helden der Lüfte

Flyboys - Englisches Filmplakat

Eine Reihe von jungen Amerikanern melden sich freiwillig, um im ersten Weltkrieg als Piloten zu kämpfen. Während die USA selbst noch nicht in den Krieg eingetreten sind, werden die Freiwilligen von der französischen Luftwaffe als Kampfpiloten ausgebildet – und eingesetzt.

Die Gruppe bildet ein eigenes Geschwader, das schon bald die volle Härte des Krieges zu spüren bekommt. Die Erfahrungen in Frankreich schweißt die immer kleiner werdende Gruppe zunehmend zusammen.

» Weiterlesen

Filmkritik: The Contract

The Contract - Filmplakat

Frank Carden (Morgan Freeman) ist Profikiller. Als er und sein Team einen Auftrag vorbereiten, wird er durch einen unglücklichen Zufall von der Polizei gefasst. Ein Fluchtversuch verschlägt ihn schließlich in die amerikanische Wildnis.

Dort verbringen gerade Ray (John Cusack) und sein Sohn Chris (Jamie Anderson) ihren Campingurlaub. Sie finden Carden und seinen schwer verletzten Bewacher im Fluss treiben und ziehen sie aus dem Wasser. Ray kann sich gerade noch die Waffe des Beamten schnappen, bevor dieser verstirbt.

» Weiterlesen

Filmkritik: „Jede Sekunde zählt“ („The Guardian“)

Kevin Costner und Ashton Kutcher

Ben Randall (Kevin Costner) ist ein Rettungsschwimmer der US-Küstenwache. Bei einem Einsatz kommt seine gesamte Crew ums Leben, er überlebt als einziger. Daraufhin wird er von seinem Chef in ein Ausbildungszentrum der Küstenwache abkommandiert. Dort soll er so lange als Chefausbilder dienen, bis er wieder in Form ist.

Die Ausbildung ist hart und gleicht einem militärischen Drill. Viele Anwärter fliegen schon nach kurzer Zeit aus dem Programm. Nur Jake Fischer (Ashton Kutcher) glänzt immer wieder durch Hochleistungen. Gleichzeitig kollidiert sein übermäßiges Ego regelmäßig mit dem von Ben.

» Weiterlesen

Filmkritik: Running Scared

Joey (Paul Walker) will mit seiner Mafia-Gang einen Drogendeal mit einigen Jamaikanern abwickeln. Dummerweise werden sie dabei von korrupten Polizisten überfallen. Es folgt ein blutiges Gemetzel, das nur die Gang und ein Polizist überleben. Nun soll Joey für seinen Boss dessen Tatwaffe entsorgen. Er versteckt die Waffe erstmal in seinem Keller. Dann kommt es wie es kommen muss: Der Nachbarsjunge, Oleg (Cameron Bright), findet die Waffe, schießt damit auf seinen Psychopathen-Vater und flüchtet. Nun ist sowohl Joey, sein Sohn und Olegs Freund Nicky (Alex Neuberger) als auch die Mafia und die korrupte Polizei hinter dem Jungen her. Dieser stolpert ab dann auf der Flucht von einem finsteren Abgrund des städtischen Lebens an den nächsten.

» Weiterlesen