Kostenloses Offline-Wörterbuch: LingoPad

Screenshot von LingoPad

Für Übersetzungen benutze ich für gewöhnlich das exzellente Online-Wörterbuch von LEO (deutsch-englisch). Dummerweise funktioniert das eher schlecht, falls man gerade ohne Internetverbindung ist. Also habe ich ein Offline-Wörterbuch gesucht – und gefunden: LingoPad.

LingoPad ist kostenlos (aber nicht Open Source). Es kann – wenn vorhanden – Lautsprache anzeigen. Neben dem offensichtlichen Eingeben von Wörtern, die man übersetzt haben will, kann LingoPad auch per Tastaturkürzel oder Alt+rechter Maustaste das aktuell markierte Wort in irgendwelchen anderen Anwendungen (z.B. Textverarbeitungen) übersetzen.

Zwei Sachen finde ich ein wenig schade: Wenn es Wörter aus anderen Anwendungen übernimmt, müssen diese markiert sein. Cooler wäre es, wenn man einfach nur den Cursor in oder an das Wort manövrieren müsste – das Markieren ist auf Dauer etwas unpraktisch. Fast noch unpraktischer ist es, dass man, wenn man direkt in LingoPad etwas übersetzen will, man vorher die Sprachrichtung auswählen muss. LEO schluckt im Vergleich dazu alles und wählt die richtige Sprache automatisch aus.

Dafür ist das Angebot an verschiedenen Wörterbüchern recht beeindruckend. Neben dem für mich wichtigen Deutsch?Englisch gibt es noch diese erschlagende Liste:

  • Deutsch ? Englisch
  • Deutsch ? Englisches Fachwörterbuch für Wale and Delfine
  • Deutsch ? Englisches Fachwörterbuch für Metallverarbeitung
  • Norwegisch ? Deutsch
  • Spanisch?Deutsch
  • Deutsch ? Latein
  • Deutsch ? Khasi
  • Japanisch ? Deutsch
  • Chinesisch ? Deutsch
  • Chinesisch ? Englisch
  • Esperanto ? Deutsch
  • Türkisch ? Deutsch
  • Kurdisch ? Deutsch
  • Türkisch ? Kurdisch
  • Italienisch ? Deutsch
  • Ungarisch ? Deutsch
  • Portugiesisch ? Deutsch
  • Englisch ? Arabisch
  • Französisch ? Deutsch
  • Niederländisch ? Deutsch
  • Russisch ? Deutsch
  • Thailändisch ? Deutsch

» LingoPad

Übrigens war LingoPad laut Golem.de früher auch als LingoDict und davor als Lingo4u Dictionary bekannt.

20 thoughts on “Kostenloses Offline-Wörterbuch: LingoPad
  1. Danke für die tollen Informationen! Alles bisherige war nur Schrott! Jetzt hab ich endlich nen tollen Wörterbuch

  2. Phrasen kann das Wörterbuch auch… zumindest teilweise. „go postal“ konnte es mir übersetzen, „am Rad drehen“ hingegen nicht. :)

    Es kommt immer etwas auf die Formulierung der Phrase an, ob sie gefunden wird. „in ewige Jagdgründe eingehen“ klappt nicht, „in die ewigen Jagdgründe eingehen“ hingegen schon. In umgekehrter Richtung schafft er „go to the happy hunting-grounds“ auch nur, wenn der Bindestrich anwesend ist.

    Kurzgesagt: Das Wörterbuch kann prinzipiell auch Phrasen, aber die Funktion ist ein wenig wackelig.

  3. Ich nutze eigentlich auch meist Leo. Das mit den Tastaturkürzel hört sich aber interessant an, um a bissle Zeit zu sparen. Kennt vielleicht noch jemand ein gutes Wörterbuch das auch Phrasen übersetzen kann für den PDA?

  4. Danke für den Tipp! Endlich mal eine gute und vor allem kostenlose Lösung. Ich benutze eine Zeit lang die Wörterbücher Software von POD, aber die einzelnen Wörterbücher sind sehr teuer zum nachkaufen.

  5. Kann mich da nur anschließen: danke für den Tipp. Scheint nach einem ersten ÜBerfliegen ganz brauchbar zu sein. Unschlagbar ist leo natürlich wegen seinem Forum, da man hier auch viele aktuelle Begriffe findet. Aber wie gesagt: als offline-Alternative sieht das wirklich gut aus.

  6. Danke für den Tipp! Ich nutzte eigentlich hauptsächlich Leo dafür aber immer wieder dauerte es bei Leo unendlich lange bis ich mein gesuchtes Wort bekam und das kann mir mit dem Tool jetzt nicht passieren. Meine bisherigen Wörtertest meisterte das Programm mit bravur und werde es weiterhin nutzen und vielleicht sogar auf meinem PC Leo ablösen.

  7. Macht auf jeden fall optisch einiges mehr her als LEO … wenn du nen tip für text übersetzer hättest wäre ich dir sehr dankbar!

  8. Hatte bis jetzt das von der TU Chemnitz, aber bei En-D ist das hier nicht schlecht. Werde noch bissel mehr Vergleich anstellen müssen um zu einem abschließenden Urteil kommen zu können.

  9. Danke, super Tipp! Bisher hatte ich immer so einen kleinen elektrischen Taschen-Übersetzer. Aber dieser kann nur Deutsch, Englisch, Polnisch, Türkisch und Russisch. Meistens werden auch falsche Wörter angezeigt. Da aber mein PC größtenteils an ist, werde ich dieses Tool mal testen, wie ich damit zu Recht komme.

  10. Ein Hoch auf die edlen Spender dieser kostenlosen Top-Lösung! So etwas habe ich seit langem gesucht. Die elektronischen Mini-Übersetzer sind meistens grottenschlecht, da weiss man sowas wieder zu schätzen.

Comments are closed.