Wie man eine Firma ohne freie Zeit aufbaut

Sara Mauskopf beschreibt, wie sie mit neugeborenem Kind und schwerkranken Mann trotzdem Zeit findet, eine Firma aufzubauen. Kurzfassung:

  1. Keine Zeit mit Netzwerken verschwenden.
  2. Aufgaben sorgfältig vorbereiten und in handhabbare Stücke aufteilen.
  3. Gute Mitarbeiter anwerben.
  4. Hilfegesuche gut umsetzbar formulieren.
  5. Dinge nicht perfekt machen.

Als Hintergrund sollte man vielleicht bedenken, dass sie bereits ein starkes Netzwerk und Finanzierung hat und ihre Ausgangslage daher nicht ganz alltäglich ist. Trotzdem spannend.

View story at Medium.com

(via Hacker News)

Foto: Mario Calvo

40+ Anbieter von kostenlosen Fotos ohne Bedingungen

Auf Dr. Web gibt es eine handverlesene Liste von über 40 Anbieter kostenloser Fotos. Die Besonderheit dabei ist, dass die Fotos ohne Einschränkungen verwendet werden können. Es gibt also keine Verpflichtung zur Namensnennung/Verlinkung und die Fotos können auch kommerziell eingesetzt werden.

Aber Vorsicht: Man sollte trotzdem immer nochmal ganz genau auf die Lizenzbedingungen schauen, da man sich leider nicht blind darauf verlassen kann, dass alle Anbieter sauber arbeiten.

Das obige Foto ist übrigens von Foto: Mario Calvo – nur weil man den Autor nicht nennen muss, heißt das schließlich nicht, dass man es nicht trotzdem tun kann. :)