Kreativrauschen Blog

Hier erscheinen unregelmäßig verschiedene Artikel über diverse Themen. Primäre Richtlinie bei der Themenwahl: Es sollte nicht schon allgemein totgetrampelt sein. Gehäuft finden sich hier Artikel aus dem Foto-, Film- und Video-bereich, aber auch generell künstlerische, kuriose, faszinierende, politische, musikalische und viele andere Themen sind keine Ausnahme.

Auf der rechten Seite gibt es separate Kurz-Beiträge. Diese sind etwas mehr "gebrabbelt" und erscheinen wesentlich häufiger. Wer Kreativrauschen abonnieren möchte, kann auswählen, ob diese Kurzbeiträge dabei sein sollen oder nicht.

Über Link- und Themen-Tipps freue ich mich natürlich auch jederzeit: oder Kreativrauschen@Twitter

Viel Spaß!


25. März 2013

Checkpanel – Wiederholende Checklisten

Mein neues Projekt, Checkpanel, ist seit kurzem online. Checkpanel ist eine Checklisten-Anwendung, die sich auf wiederkehrende Prüfungen konzentriert. Man kann z.B. einsehen, wer einen Testfall zuletzt geprüft hat und was die Fehler waren. Man kann Testfälle automatisch prüfen lassen und kann sich an eine regelmäßige Prüfung erinnern lassen. Und noch einiges mehr.

Primär ist es zum Einsatz in der Qualitätssicherung von Web-Angeboten gedacht, wenn man z.B. regelmäßig prüfen muss, ob das Kontaktformular noch funktioniert. Aber man kann es natürlich auch für alles andere, was regelmäßig geprüft werden muss, verwenden.

https://checkpanel.com/ – probiert es aus! :) Ich freue mich über jeden Beta-Tester.

26. März 2011

Fantasy Filmfest Nights 2011

Poster: Fantasy Filmfest Nights 2011

Derzeit laufen wieder die Fantasy Filmfest Nights in verschiedenen Städten. In Berlin und Hamburg sind sie leider schon vorbei, aber wer in Frankfurt, Köln, Nürnberg, München oder Stuttgart wohnt, ist noch rechtzeitig.

Ich werde am 2./3. April einige Filme in Stuttgart sehen. Allerdings bin ich von der Filmauswahl diesmal nicht so wirklich überzeugt. Bislang sind folgende Filme auf meinem Plan:

  • The Hole
  • I Saw The Devil
  • The Troll Hunter

Eventuell lasse ich mich noch zu „Burke & Hare“ hinreißen (Simon Pegg!), aber der Trailer wirkte leider eher plump.

Oder würde mir jemand noch etwas anderes empfehlen?

Schlüsselwörter: BerlinFantasy FilmfestFilmeFilmfestivalsFrankfurtHamburgKölnMünchenNürnbergStuttgart

1. März 2011

Kompaktes kompakt: Februar 2011

Wie üblich, hier alle Kompaktbeiträge des vergangenen Monats im Überblick:

Der obligatorische Hinweis: Diese Beiträge können auch abonniert werden. Entweder einzeln oder zusammen mit den Hauptbeiträgen.

Schlüsselwörter: BetrugCSUKarl-Theodor zu GuttenbergPlagiatePolitikWissenschaft

5. Februar 2011

Kompaktes kompakt: Januar 2011

Wie üblich, hier alle Kompaktbeiträge des vergangenen Monats im Überblick:

Der obligatorische Hinweis: Diese Beiträge können auch abonniert werden. Entweder einzeln oder zusammen mit den Hauptbeiträgen.

Schlüsselwörter: ErdeIrrtümerMittelalterMythen

2. Januar 2011

Magic Lantern für Canon EOS 550D

Magic Lantern, die gehackte Firmware für Canon-Kameras, die vor allem im Video-Modus sehnlichst erwartete Funktionen (Zebras, Histrogramm, Tonregler, etc…) mit sich bringt, gibt es nun auch für die Canon EOS 550D.

Da es keine offizielle Firmware ist, sollte man natürlich vorsichtig damit umgehen. Eventuell verliert man die Garantie, wenn man Magic Lantern einsetzt und theoretisch könnte sogar die Kamera beschädigt werden. Man sollte die Anleitung SEHR genau durchlesen, denn in manchen Fällen muss man im Notfall schnell die Batterie entfernen, damit die Kamera nicht beschädigt wird. Es gibt auch in der Tat einen Fall, in dem die Kamera nach der versuchten Installation keinen Mucks mehr tat und nun eingeschickt wird – in der Hoffnung das der Canon Service noch etwas retten kann. Seid also gewarnt.

Ich selbst habe Magic Lantern noch nicht getestet, werde es aber voraussichtlich demnächst tun. Vor allem Zebras und Histrogramm klingen einfach zu verlockend.

(via Philip Bloom)

Schlüsselwörter: CanonCanon EOS 550DFirmwareVideoproduktion

Kompaktes kompakt: Dezember 2010

Erstmal ein schönes neues Jahr an alle Leser! :)

2010 wurde hier auf Kreativrauschen hauptsächlich von Kurzartikeln dominiert. Ich hoffe, dass Euch diese auch interessiert haben, denn in 2011 werde ich voraussichtlich ebenfalls nicht viele längere Artikel schreiben können.

In diesem Sinne, hier erstmal der gewohnte Rückblick auf die Kompaktbeiträge aus dem letzten Monat. :)

Der obligatorische Hinweis: Diese Beiträge können auch abonniert werden. Entweder einzeln oder zusammen mit den Hauptbeiträgen.

Schlüsselwörter: FilmeKevin SmithTrailer

1. Dezember 2010

Kompaktes kompakt: November 2010

Wie üblich, hier alle Kompaktbeiträge des vergangenen Monats im Überblick:

Der obligatorische Hinweis: Diese Beiträge können auch abonniert werden. Entweder einzeln oder zusammen mit den Hauptbeiträgen.

Schlüsselwörter: SpieleTetris

1. November 2010

Kompaktes kompakt: Oktober 2010

Wie üblich, hier alle Kompaktbeiträge des vergangenen Monats im Überblick:

Der obligatorische Hinweis: Diese Beiträge können auch abonniert werden. Entweder einzeln oder zusammen mit den Hauptbeiträgen.

Schlüsselwörter: RapSpaßVideos

10. Oktober 2010

Kompaktes kompakt: September 2010

Wie üblich, hier alle Kompaktbeiträge des vergangenen Monats im Überblick:

Der obligatorische Hinweis: Diese Beiträge können auch abonniert werden. Entweder einzeln oder zusammen mit den Hauptbeiträgen.

Schlüsselwörter: ChinaFotosThe Big Picture

12. September 2010

Filmkritik: Rubber

Ein Autoreifen metzelt alles nieder außer einer schönen Frau. Die Zuschauer schauen zu.

Rubber ist der eindeutige Gewinner des diesjährige WTF-Awards auf dem diesjährigen Fantasy Filmfest. Konkurrenzlos absurd und sehr gut gemacht.

Noch mehr Worte darüber zu verlieren macht noch weniger Sinn als Rubber selbst, also schaut ihn Euch einfach an.

Übrigens: Rubber wurde auf einer Canon EOS 5D Mark II gedreht und das sieht man auch (im positiven Sinn)

Schlüsselwörter: AbsurdesFantasy Filmfest 2010FilmeFilmkritikenReifenRezensionen

Ältere Artikel »

Powered by WordPress

Abonnieren


Kompaktes

Alle Länder-Flaggen als SVG/CSS

Falls jemand eine Länderauswahl oder ähnliches bauen möchte, gibt es eine umfassende Sammlung von Länder-Flaggen als SVG (auch auf GitHub). Inklusive passendem CSS zur leichteren Integration.

Hacker hackt Facebook, findet Hintertür von anderem Hacker

Als sich ein Sicherheitsforscher im Rahmen von Facebooks Bug-Bounty-Programms in einen internen Facebook-Server hackte, staunte er nicht schlecht, als er dort eine seit längerem aktive Hintertür eines anderen Hackers entdeckte. Diese war munter dabei vertrauliche Daten wie z.B. Passwörter von Facebook-Mitarbeitern zu sammeln.

Visuelle Website-Überwachung mit Spotbot

Spotbot ruft in regelmäßigen Abständen Websites auf und benachrichtigt einen, falls sich visuelle (!) Unterschiede ergeben haben. Praktisch für die Qualitätssicherung, damit nicht unbemerkt etwas kaputt geht. Für bis zu 3 URLs kostenlos. Leider kann man sich derzeit nur mit einem Slack-Account anmelden.

MySQL-Leistungsdaten überwachen

Ausführliche Beitragsreihe darüber, wie man die Leistung von MySQL überwacht.

10 schnelle Tests gegen einfach vermeidbare Server-Ausfälle

In der Server-Wartung gibt es zahlreiche regelmäßig zu erledigende Aufgaben. Eine Reihe davon verdient aber besondere Beachtung: Diese 10 Server-Checks sind superschnell auszuführen, können aber bei Vernachlässigung fatale Folgen haben.

Inspiration: Reduzierte Informationsdichte durch dynamische Buttons

App Buttons Animation von Jose Fremaint

Just Good Copy: Beispiele für herausragende E-Mail-Texte

Just Good Copy ist eine Sammlung an gut verfassten (englischsprachigen) E-Mails verschiedener Firmen. Kategorisiert nach diversen Themen.

Das Missverständnispotential von plattformübergreifenden Emojis

Event-Fluten eindämmen mit Debouncing oder Throttling

Manche JavaScript-Events feuern unberechenbar oft. Um Performance-Einbußen durch zu häufige Ausführungen zu vermeiden, sollte man die Event-Nutzung begrenzen. Zwei gute Methoden dazu sind Debouncing und Throttling.

Kostenlose Content-Marketing-Vorlagen

Zahlreiche Vorlagen von HubSpot zum Thema Content Marketing. Von Persona-Vorlagen über Blog-Post-Vorlagen, Infografik-Vorlagen bis hin zu PowerPoint-Vorlagen.

Content Marketing in Europa 2016

HubSput und Smart Insights haben über 700 Marketing-Leute in Europa dazu befragt, wie sie derzeit Content Marketing einsetzen und was sie weiter planen. Recht spannend und detailreich.

Lektionen zu B2B- vs. B2C-Inhalten

HubSpot hat 175 000 Inhalte aus B2B- und B2C-Bereichen analysiert und einige spannende Lektionen daraus gezogen.

Höhepunkte:

 

  • B2C-Inhalte werden im Durchschnitt häufiger geteilt, als B2B-Inhalte. Der Median ist aber ähnlich!
  • Inhaltslänge macht keinen großen Unterschied.
  • B2C geht auf Facebook besser, B2B geht auf LinkedIn besser. Bei Twitter und Google+ ist kein großer Unterschied.
  • Unterhaltungs-Inhalte, Bilder und Quizzes funktionieren bei B2C-Inhalten auf Facebook am besten.
  • Eine Liste der beliebtesten Themen auf LinkedIn.
  • Eine Liste der häufigsten 3-Wort-Phrasen in Titeln erfolgreicher Beiträge auf Facebook und Twitter.
  • „The aim of a B2B company in many ways is to make their buyer look a hero inside their organization.“

Abbruchkriterien für A/B-Tests

GoodUI beschreibt, wann es Sinnn machen kann, A/B-Tests abzubrechen (ohne ihn verfrüht abzubrechen).

CaptionBot: Automatische Bildbeschreibungen

Microsoft hat eine Technologie-Demo vorgestellt, mit der automatisch Beschreibungen zu beliebigen Bildern generiert werden können. Ist noch nicht ganz zuverlässig, aber dafür dass sie von Computern generiert werden sind die Ergebnisse dennoch verblüffend.

target=“_blank“ mit nutzergeneriertem Inhalt ist gefährlich

Wenn eine Seite via target=“_blank“ in einem neuen Tab geöffnet wird, hat sie Zugriff auf das vorhergehende window-Objekt und kann z.B. heimliche Weiterleitungen machen. Abhilfe schafft rel=“noopener“ in Chrome/Opera und rel=“noreferrer“ in älteren Browsern. Details.

Inspirierende Wisch-Animation

Googles selbstfahrendes Fahrrad

Besseres Infinite Scrolling mit Snapback Cache

Snapback Cache ist eine JavaScript-Bibliothek um den Scroll-Zustand bei Seiten mit Infinite Scrolling zwischenzuspeichern und wiederherzustellen. Ich bin mir aber nicht sicher ob sie im Detail so ideal ist. Scheint so, als würde sie nicht nur auf „Zurück“-Aktionen anspringen sondern generell den Zustand wiederherstellen auch wenn man über andere Wege wieder auf die entsprechende Seite kommt. Das erscheint mir unintuitiv. Habe es mir aber noch nicht im Detail angesehen.

Siehe auch.

OpenLinkProfiler: Kostenloses Backlink-Analysewerkzeug

Mit OpenLinkProfiler kann man kostenlos die Links auf eine (oder mehrere) Domains analysieren.

Spielend Flexbox (CSS) lernen mit Flexbox Defense

» Ältere Kurzbeiträge

blogoscoop