Gestaltungshinweise für mehrsprachige Projekte

Schöner Artikel darüber, was man alles beachten sollte, wenn man mehrsprachige Projekte gestaltet.

Die wichtigsten Punkte:

  • Platz lassen für längere Übersetzungen.
  • Enge Spalten vermeiden.
  • Text nicht in Bilder einbrennen.
  • Keine Interface-Elemente mit Sätzen verbinden (also z.B. nicht „Ich möchte ein [Größenauswahlfeld] Hemd bestellen“).
  • Bei Metaphern gut aufpassen.
  • Beschreibende Begriffe für Funktionen (statt hippen Wortkonstrukten).
  • Übersetzen Hinweise zu Alternativen mitgeben.

Überblick zu Googles Beacon Plattform und dem Physical Web

Ein sehr detaillierter Überblick zum aktuellen Stand von Googles Projekten für standortbasierte Informationen/Interaktionen: Beacon und Physical Web.

Schade, dass Google und Apple (mit iBeacon) da verschiedene Schienen fahren. Ich hoffe dass sie sich demnächst mal auf einen gemeinsamen Standard einigen. Am Besten den von Google, denn deren Projekte haben für Nutzer niedrigere Einstiegshürden.