25. Juni 2010

iPhone 4 hat Empfangsprobleme wenn man es “falsch” hält


Ups, das ist etwas peinlich. Wenn man das neue iPhone 4 falsch anfasst, verschlechtert sich die Empfangsqualität bis sie schließlich ganz abbricht. Das Problem scheint vor allem Linkshänder zu betreffen:

Inzwischen hat Apple wohl ein offizielles Statement herausgegeben, das sinngemäß sagt “fasst das iPhone nicht so an, dass Ihr beide schwarzen Streifen verdeckt”.

Mehr über: AppleiPhone

2 Kommentare »

  1. Ich freue mich echt auf mein iPhone 4, aber so macht das echt keinen Spaß. :-(

    Comment by iPhone4Spiel — 20. Juli 2010 @ 21:01

  2. Mach dir keine Sorgen, ich hab mit meinem keine Probleme, der Empfang ist eigentlich immer besser als der auf einem 3GS direkt daneben …
    Ich denke da spielt auch ziemlich die miese Qualität von AT&T in den USA mit rein.

    Comment by Cornelius — 21. Juli 2010 @ 9:27

TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar

Ich behalte mir vor, URLs zu löschen, wenn sie für Werbung halte.

Generell besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Aber keine Sorge, kritische Meinungen werden nicht zensiert. Beleidigungen und Verbotenes werden allerdings gelöscht, falls sie mir auffallen.

Powered by WordPress

Abonnieren

blogoscoop