Pfand für Coffee-To-Go-Becher

In Hamburg startet ein Pfandsystem für Kaffeebecher. Erstmal als Pilotprojekt mit 8 Cafés, aber auf jeden Fall eine spannende Sache, den Coffee to Go verursacht einen nicht zu unterschätzenden Müllberg. Süddeutsche.de schreibt:

Nach Schätzungen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) werfen die Deutschen jährlich 2,8 Milliarden Coffee-to-go-Becher in den Müll. Pro Tag wären das 7,6Millionen oder 320 000 Stück pro Stunde.

(via Nerdcode via Martin via urbanshit)

Nachtrag

Freiburg zieht mit und führt ebenfalls ein Pfandsystem für Coffee-to-Go ein:

» Freiburg führt ein Mehrwegsystem für Kaffeebecher ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.