Experience Maps: Visualisierte Nutzererfahrungen

Chris Risdon beschreibt das Konzept von „Experience Maps“, die recht stark an Customer Journey Maps erinnern, aber noch darüber hinaus gehen. Sie beschreiben das gesamte Benutzererfahrung, im zeitlichen Verlauf und geräteübergreifend, geben Einblicke in Denken und Fühlen der Benutzer und zeigen Schlussfolgerungen auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.