Programmierung

Beiträge zum Thema Programmierung:

21. November 2009

Kommentarblöcke effektiver Aktivieren/Deaktivieren

» Artikel lesen

Mehr über: Programmierung

21. Oktober 2009

10 nützliche WordPress-Programmiertechniken

» Artikel lesen

27. August 2009

Grausige Hacks in letzter Minute

» Artikel lesen

Mehr über: BugsProgrammierung

22. Juli 2009

Quellcodes für Steuercomputer von Apollo 11 veröffentlicht

» Artikel lesen

9. Juli 2006

Jake2 – Quake 2 in Java


Jake2

Jake2 ist eine Java Quake engine. Genau gesagt ist es eine Portierung der GPL lizensierten Quake2 engine von id Software.

Das Projekt funktioniert tatsächlich. Man kann Jake2 direkt über Webstart ausführen. Es lädt dann automatisch das Kernprogramm. Wenn man selber bereits Quake2 installiert hat, kann es die Levels dieser Installation nutzen. Ansonsten lädt es die Quake2-Demolevels aus dem Internet herunter (die restlichen Levels sind nicht frei verfügbar).

Das spiel läuft wunderbar flüssig und spielt sich erwartungsgemäß wie das Original. Den offiziellen Benchmarks zufolge ist die neueste Version sogar etwas schneller als das Original in C.

Ich bin beeindruckt. Ein Ego-Shooter in Java…. da soll nochmal jemand sagen, Java sei langsam. :)

(via Yigg)

Mehr über: CEgoShooterEngineJakeJavaProgrammierungQuakeSpiel

9. Juli 2005

Werkzeug für Webentwickler


Wäre es nicht schön, wenn man CSS Stylesheets direkt im Browser editieren könnte um sich das lästige hin- und herschalten zu ersparen? Nun, das wäre nicht nur schön, sondern dank der Web Developer Erweiterung für Firefox ist es das auch.

Sie macht es möglich, die Stylesheets in einer Sidebar zu editieren und die Auswirkungen sofort zu sehen. Dementsprechend groß ist die Zeitersparnis beim Basteln mit Stylesheets.

Neben diesem “Killer-Feature” bietet die Erweiterung noch eine ganze Reihe weiterer nützlicher Funktionen. Hier ein paar der wichtigsten:

  • automatisches Ausfüllen von Formularen mit Test-Daten
  • Anzeigen von Bild-Größen auf der Webseite
  • Anzeigen defekter Bilder
  • Cookies anzeigen
  • Server-Header anzeigen
  • Umrahmen von Blockelementen, Tabellen, Zellen, oder jedem beliebigem anderen Element
  • Größe des Browserfensters per Menü auf voreinstellbare Auflösungen ändern
  • Anzeige der aktuellen Fenster-Größe (Innen- und Außenmaße)

(Quelle: flimmerzimmer)

Mehr über: CSSDeveloperEntwicklungErweiterungExtensionFirefoxProgrammierungStylesheetstoolWebWerkzeug

Powered by WordPress

Abonnieren

blogoscoop