Yigg beteiligt Nutzer an Werbeeinnahmen – sinnvoll?

Das "Social Web" lebt im Wesentlichen von der Arbeit seiner Nutzer, die täglich Artikel verfassen, Bilder hochladen oder einfach nur Links sammeln. Yigg, eine Plattform der "Social News"-Kategorie, hat nun angekündigt die Nutzer an den Werbeeinnahmen zu beteiligen.

» Weiterlesen

Wasserzeichen sorgt für schlechten Ton bei Indiana Jones

Kopierschutz-Mechanismen gehen praktisch immer zu lasten des Konsumenten und schrecken Schwarzkopierer nicht wirklich ab. Aktuelles Beispiel: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels.

Offenbar sind viele (alle?) Kinokopien des neuen Indy-Films mit einem Wasserzeichen auf der Tonspur versehen, wie es u.a. in einem Fimvorführerforum zu lesen ist. Viele Kino-Tonsysteme kommen damit nicht so wirklich klar und es kommt zu Ton-Aussetzern.

» Weiterlesen

Die Red One beim Auspacken

Die Red One mit Zuberhör - Verpackt in drei große Versandkartons

Wer schon immer mal wissen wollte, in welcher Form eine 35’000-Dollar-Kamera angeliefert wird, sollte einen kleinen Blick auf den entsprechenden Artikel von Mike Curtis werfen. Mike ist seit kurzem stolzer Besitzer einer Red One (siehe auch den Red One-Erfahrungsbericht) und hat das Auspacken mal etwas dokumentiert. :)

» Weiterlesen

Southpark kostenlos und legal als Streaming-Video

South Park Studios Website

Die Macher der beliebten Serie Southpark haben alle bisherigen Folgen (bis auf ein paar Ausnahmen aus der 13. Staffel) auf ihrer Webseite als kostenloses Streaming-Video in voller Länge bereit gestellt. Finanziert wird das ganze offensichtlich über kleine Werbe-Unterbrechungen in den Videos.

» Weiterlesen

Filmkritik: Tödliche Entscheidung (Before the Devil Knows You’re Dead, 2007)

Filmplakat: Before the Devil Knows You’re Dead

Worum geht’s?

Die beiden Brüder Andy (Philip Seymour Hoffman) und Hank (Ethan Hawke) stecken in tiefen Problemen und brauchen dringend Geld. Als Lösung schlägt Andy vor, das Juweliergeschäft ihrer Eltern zu überfallen. Das sei kein Problem, denn ihre Eltern seien versichert und im Laden arbeite nur eine überalterte Aushilfe, die keinen Widerstand leisten würde.

Wie nicht anders zu erwarten geht der Plan schrecklich schief.

Der Film erzählt – nicht wirklich chronologisch – die Geschichte, wie es zu dem Überfall kam und wie die einzelnen Familienmitglieder danach mit sich umgehen.

Rezension

» Weiterlesen

Filmkritik: Dan – Mitten im Leben! (Dan in Real Life, 2007)

Poster: Dan in Real Life / Dan - Mitten im Leben!

Inhalt

Dans (Steve Carell) Frau ist vor ein paar Jahren gestorben. Seitdem lebt er allein mit seinen drei Töchtern. Zusammen mit ihnen fährt er zum alljährlichen mehrtägigen Familientreffen. Zufällig trifft er in dieser Zeit in einem Buchladen auf Marie (Juliette Binoche). Die beiden verstehen sich auf Anhieb blendend – doch dummerweise ist Marie in einer Beziehung.

Noch dümmer, dass Dan aufgrund äußerer Umstände keine Chance hat, Marie aus dem Weg zu gehen. So hängen Dan, Marie und ihr Freund andauernd aufeinander. Wenig überraschend sorgt das für eine ganze Reihe an Komplikationen…

Rezension

» Weiterlesen

Regen-Effekt mit Plugins für After Effects und automatisiertem Rotoscoping

Vorher/Nachher-Ansicht des BMW-Spots

Regen ist im Film immer eine etwas knifflige Sache. Zum einen ist natürlicher Regen so fein, dass man ihn im Bild kaum sieht, und zum anderen regnet es nur selten auf Bestellung. Und dann muss man sich noch Sorgen um die Ausrüstung machen. Klassischerweise behilft man sich mit großen Regenanlagen, die besonders krasse Regenströme erzeugen. Eine Alternative ist computergenerierter Regen.

» Weiterlesen