Filmkritik: Im Tal von Elah (In the Valley of Elah)

Poster zu “Im Tal von Elah”

Inhalt

Der Sohn von Hank Deerfield (Tommy Lee Jones), Mike, ist Soldat bei der US-Army und gerade aus dem Irak zurück gekommen. Als Hank einen Anruf bekommt, dass sein Sohn vermisst wird, begibt er sich auf die Suche nach ihm.

Wenig überzeugt von den ermittlerischen Fähigkeiten der Polizei macht sich Hank selbst auf die Suche nach den Hintergründen. Unterstützung findet er bei Polizistin Emily Sanders (Charlize Theron), die relativ neu in der Abteilung ist und noch ziemlich um die Akzeptanz ihrer Kollegen kämpfen muss.

Zusammen müssen sich die beiden durch einen Dschungel von Zuständigkeiten kämpfen. Die Polizei wäre froh den Fall nicht am Hals zu haben und das Militär will ihn am liebsten unter den Teppich kehren…

Rezension

» Weiterlesen

Social News On-Demand (SNOD) – WordPress Plugin

Nun habe auch ich einmal ein WordPress-Plugin geschrieben: Social News On-Demand (oder kurz einfach SNOD). Es blendet Social-News-Buttons für Besucher ein, die von solchen Diensten kommen.

Was tut das Plugin?

Die meisten (alle?) Social-News-Dienste wie Digg oder Yigg bieten es an, hübsche kleine JavaScript-Knöpfchen direkt auf den eigenen Seiten einzubinden. Damit können dann Nutzer dieser Dienste direkt für den jeweiligen Artikel abstimmen.

Eigentlich eine coole Sache, aber nicht jeder nutzt diese Dienste. Bindet man solche Knöpfe ein, nervt man also automatisch einen nicht unerheblichen Prozentsatz seiner Nutzer. Daher habe ich diese Funktion bisher nie genutzt.

SNOD blendet einen solchen Knopf nun nur für die Nutzer ein, die von einer Social-News-Plattform kommen. Wenn jemand über Yigg zu dem Artikel kommt, bekommt er einen Yigg-Knopf über dem Artikel angezeigt. Digg-User bekommen einen Digg-Knopf, Webnews-User einen Webnews-Knopf, etc…

» Weiterlesen

Die Schachbrett-Illusion (Optische Täuschung)

Optische Täuschung: Die Schachbrett-Illusion

Die oben abgebildete optische Täuschung kennen die meisten wahrscheinlich bereits. Die mit A und B markierten Flächen haben in Wirklichkeit exakt die gleiche Farbe. Am Ende des Artikels ist ein Beweis-Bild für die Ungläubigen. :) Aber wisst Ihr auch, wie diese Illusion zustande kommt?

» Weiterlesen

Fotowettbewerbe gewinnen

Kamera

Für aufstrebende Fotografen sind Wettbewerbe eine schöne Möglichkeit, sich zu profilieren – wenn man denn auch mal gewinnt. Fotowettbewerbe zu gewinnen, ist – verharmlost ausgedrückt – etwas knifflig. Häufig ist es etwas undurchsichtig, nach welchen Kriterien die Bilder beurteilt werden.

Haje, ein Jurymitglied eines Fotowettbewerbes hat sich einmal etwas Zeit genommen und in einem langen Artikel erklärt, welche Faktoren ihn bei der Beurteilung leiten. In insgesamt sieben Punkten führt er aus, was man bei Wettbewerbsbeiträgen beachten sollte.

Revolutionär neues spricht er darin nicht aus, aber es sind durchaus Gedankengänge, die man sich mal wieder ins Gedächtsnis rufen kann.

» Weiterlesen

Waterboarding – Eine Foltertechnik im Selbstversuch

Waterboarding (selten auch „Wasserkur“ genannt) ist eine Foltertechnik, deren Einsatz den USA regelmäßig unterstellt wird. Ich glaube, hierzulande ist Waterboarding allgemein als Folter anerkannt, aber einige Leute scheinen da noch zu zweifeln. Ein Forennutzer namens Scylla wollte diese Debatte etwas fundierter führen und hat die Technik daher an sich selbst getestet.

Der resultierende Erfahrungsbericht ist ziemlich lesenswert – und gruselig.

» Weiterlesen

Dexter – Die Serie über den „sympathischen“ Serienmörder

Dexter

Inhalt

Dexter ist ein Serienmörder. Und Dexter arbeitet für die Polizei. Nicht als Mörder, natürlich, sondern als Experte für Blut. Mit Blut kennt er sich aus, wie kein anderer. In seiner Freizeit setzt er die Jagt auf Böse Menschen[tm] fort – allerdings endet eine solche Jagt dann nicht in einer Verhaftung, sondern in einem rituellen Mord.

Rezension

Aus moralischer Sicht ist diese Serie absolut gar nicht vertretbar. Allerdings ist sie auch sehr unterhaltsam. :)

» Weiterlesen

Videos von iranisch-amerikanischem Zwischenfall im persischen Golf

Vor ein paar Tagen ging ein Zwischenfall im persischen Golf durch die Presse. Einige iranische Schnellboote sollen „bedrohliche Manöver“ gegenüber von US-Kriegsschiffe gefahren sein.

Von gefährlichen und aggressiven Manövern sprechen die Pentagon-Offiziellen, von kleinen weißen Paketen, die die iranischen Elitesoldaten unmittelbar vor den US-Schiffen ins Wasser warfen, von bedrohlichen Funksprüchen. „Wir kommen auf euch zu. In ein paar Minuten werdet ihr explodieren“, zitiert der US-Sender CNN eine iranische Warnung an die Amerikaner.
(Spiegel Online)

Nun gibt es auch ein Video von diesem Vorfall:

» Weiterlesen