31. Dezember 2008

Das Jahr 2008 in Fotografien

Das Jahr 2008 in Fotografien

Eigentlich finde ich die meisten Jahresrückblicke wenig spannend. Doch das Fotoblog *The Big Picture* des Boston Globe kann auch bei diesem Thema mal wieder mit einer lobenswert anderen Sichtweise aufwarten.
[The year 2008 in photographs]( http://www.boston.com/bigpicture/2008/12/the_year_2008_in_photographs_p.html) erzählt das Jahr 2008 in gewohnt beeindruckenden Fotos. 120 Fotos um genau zu sein.

>“2008 war ein ereignisvolles Jahr – harmlos ausgedrückt. Es ist schwer, die tausenden von Geschichten in nur einer Hand voll Fotografien zusammenzufassen. Dies gesagt werde ich tun, was ich mit anderen Fotogeschichten getan habe, und eine Geschichte von 2008 in Fotos erzählen. Es ist nicht die Geschichte von 2008, es ist sicherlich nicht alle Geschichten, doch als Sammlung zeigt es eine gute Portion dessen, wie das Leben während der letzten 12 Monate gewesen ist. Dies ist eine mehrteilige Geschichte, 120 Fotografien über drei Tage.“ (Alan Taylor)

» **[The year 2008 in photographs](http://www.boston.com/bigpicture/2008/12/the_year_2008_in_photographs_p.html)** (Teil 1)
» **[2008 in photographs](http://www.boston.com/bigpicture/2008/12/2008_in_photographs_part_2_of.html)** (Teil 2)
» **[2008, the year in photographs](http://www.boston.com/bigpicture/2008/12/2008_the_year_in_photographs_p.html)** (Teil 3)

Die Geschichte hat es in sich. Von beeindruckend bis faszinierend über bedrückend, schockierend und rührend bis einfach schön ist alles dabei. Eine Sammlung an fotojournalistischen Meisterwerken aus 2008.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Powered by WordPress

Abonnieren

blogoscoop