9. Juni 2009

mite: Vorübergehend unter alternativer Domain erreichbar


Das Online-Zeiterfassungswerkzeug mite hat derzeit wohl leichte Probleme. Für einige Leute ist der Dienst nicht erreichbar, weil die Domainnamen nicht mehr richtig aufgelöst werden. Betroffene können stattdessen auch [accountname].appmite.de benutzen.

(Wahrscheinlich spinnt der T-Online-DNS-Server mal wieder rum und mite kann nix dafür – ich hatte das schonmal mit einer anderen Plattform)

Nachtrag

Inzwischen funktioniert auch die normale Domain wieder. Grund für den Ausfall war laut Betreiber die Insolvenz eines Domain-Agenten, der die bezahlten Gebühren für die Domain nicht an den Registrar weitergeleitet hatte.

Mehr über: miteProblemeZeiterfassung

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar

Ich behalte mir vor, URLs zu löschen, wenn sie für Werbung halte.

Generell besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Aber keine Sorge, kritische Meinungen werden nicht zensiert. Beleidigungen und Verbotenes werden allerdings gelöscht, falls sie mir auffallen.

Powered by WordPress

Abonnieren

blogoscoop