Die Corona-Krise lässt die Leserzahlen in Onlinemedien in die Höhe schnellen, aber für die Verlage ist es dennoch eine finanzielle Herausforderung, weil Werbetreibende das Thema auf die schwarze Liste setzen.